Home Estate Banner

Immobilie als lukrative Kapitalanlage in Berlin
Was tun mit Finanzmitteln, wenn es dafür kaum noch Zinsen gibt? Schließlich will man ja sein Erspartes gut angelegt wissen. Eine sichere und solide Rendite erhalten Sie beim Kauf von Immobilien. Eine erfolgreiche Investition erfordert allerdings, Fehler zu vermeiden - denn nicht jede Wohnung ist zur Kapitalanlage geeignet. Mit dem Erwerb von Immobilien gibt es einen Weg, der schleichenden Enteignung in dieser Niedrigzinsphase zu entkommen. Zudem sind Immobilien ein wichtiger Baustein in der Altersversorgung. Der Berliner Immobilienmarkt wird in den nächsten Jahren weiterwachsen. Vor diesem
Hintergrund kann der Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage eine vielversprechende Investition sein. Die Vermietbarkeit (Lage, Zuschnitt und Ausstattung) spielen eine zentrale Rolle, denn ist das Objekt günstig an die Nahversorgung und an den Verkehr angebunden, spricht das viele potenzielle Mieter an. Aber natürlich muss auch die Finanzierung stimmen. Vorrangig bei der Finanzierung ist die Frage: Wie viel Immobilie kann und will ich mir leisten? Der zweite wichtige Punkt ist: Wie viel Eigenkapital habe ich? Je mehr, desto besser! Gehen Sie also mit einem starken Partner an den Markt.
Immobilien im Überblick
Immobilie des Monats
Berlin
Kapitalmarkt Berlin
Beratung und Finanzierung
Home Estate